Überreichung der Ehrennadel in Bronze an Herrn Joachim Melzer im Vorfeld des Multimediavortrages "Naturbeobachtungen in Südafrika"

Am Dienstag den 20.11.18 ehrte der NABU-Kreisverband Mittleres Erzgebirge zwei seiner aktivsten Mitstreiter mit der NABU-Ehrennadel in Bronze. Die Ehrung fand vor Beginn des Multimediavortages "Naturbeobachtungen in Südafrika" im Bergmagazin Marienberg statt, den ca. 40 Personen besuchten.

Joachim Melzer (Bild) aus Niederlauterstein ist Gründungsmitglied des Kreisverbandes und seit 2012 Kassenwart. Er ist aktives Mitlied der Fachgruppe Botanik, organisiert Wanderungen, Vorträge und Ausstellungen sowie Arbeitseinsätze und ist ein sehr geschätzter Pilzberater der Region.

 

Herr Dietmar Schubert aus Olbernhau konnte krankheitsbedingt seine Auszeichnung noch nicht entgegennehmen. Er ist seit 1997 Mitglied des Kreisverbandes, beratendes Mitglied im Vorstand, und als solcher geschätzt für sein allumfassendes naturkundliches Wissen. Desweiteren betreut er Schutzgebiete organisiert ebenfalls Vorträge, Ausstellungen, Wanderungen und Arbeiseinsätze. Seine Ehrung werden wir zeitnah nachholen.